Partnerschaft Cloud&Heat & Cyface Verkehrsdaten sichern

Umweltfreundliche Sicherung von Verkehrsdaten

Amazon AWS oder Microsoft Azure?

-Weder noch!

Da uns unsere Erde am Herzen liegt, nutzen wir seit neustem die umweltfreundlichen Server von Cloud&Heat.

Aber was macht Cloud&Heat so besonders?

Die 2011 gegründete Dresdner Firma bietet hochentwickelte, sichere und nachhaltige Soft- und Hardware an.

Dazu gehören z.B. Daten-Server, welche besonders stromsparend und sehr CO2 freundlich sind. Die ausgeklügelte Direkt-Wasserauskühlung dient dazu, bereits zugeführtes Wasser zu erhitzen. Jenes kann in den Wasserkreislauf eingespeist werden und zum Heizen oder einfach als Warmwasser genutzt werden. Mit Hilfe dieser Herangehensweise lassen sich Unmengen an Heiz- als auch Wasserkosten sparen.

Ob mit dem Auto, E-Roller oder mit dem Fahrrad, bei der Erfassung von Straßenzustandsdaten oder Radverkehrsdaten kommen große Mengen an Daten(Big Data) zusammen. Diese zu sichern ist nicht das Problem, jedoch möchten wir durch die Förderung des Radverkehrs die Zukunft emmissionsloser gestalten(mehr dazu im Projekt BikeSim). Somit sollte die Datenspeicherung einen ähnlichen Ansatz verfolgen. Genau da haben wir den richtigen Partner in Cloud&Heat gefunden.

Bisher sind wir sehr zufrieden und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Mehr Infos zu C&H und zur Zusammenarbeit sind in Cloud&Heats Blogbeitrag zu finden.

Ihr Cyface-Team